Inhabergeführter Komplettanbieter für Holzverarbeitung

140 Mitarbeitende, davon 20 Lernende
5 Werke in der Ostschweiz
Standorte in Roggwil TG, Schönenberg TG, St. Gallen
Ausstellung in Schönenberg TG

Geschichte

1971
Gründung einer Zweimann-Schreinerei durch Walter Kaufmann in Goldach SG

1975
Erster Schreinerlehrling

1979
Übernahme Schreinerei Bommer in Roggwil TG durch Walter Kaufmann

1980
Erster Zimmermannlehrling

1986
Bau einer Abbund- und Lagerhalle hinter dem Betriebsgebäude

2001
Übernahme der Unternehmung durch Rico Kaufmann per 01. Januar

2002
Bau einer neuen Produktionshalle bei der Autobahnausfahrt Arbon-Süd

2008
Übernahme der L. Oberholzer AG in Schönenberg

2011
Investition in eine neue Abbundanlage

2015
Eröffnung des Standorts St. Gallen

2016
Übernahme der Rutishauser Holzleimbau AG