Wurst und Durst in Roggwil

Unternehmen

Gemeinsam feiern mit Wurst und Durst

Die Kaufmann Oberholzer AG feiert 2021 das 50-jährige Bestehen. Für Inhaber und Geschäftsführer Rico Kaufmann Grund genug, um anzustossen. Er lud die Mitglieder des GTOB sowie die Behördenmitglieder zum «Wurst und Durst» an die Kupferwiesenstrasse. Rund 100 Personen folgten am vergangenen Dienstag diesem Aufruf.

Endlich wieder persönliche Kontakte, endlich wieder zusammenkommen, endlich wieder gemeinsam feiern – dies ermöglichte die Geschäftsleitung der Kaufmann Oberholzer AG unter ihrem CEO Rico Kaufmann. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums trafen in der Elementproduktionshalle rund 100 Personen aus Politik und Wirtschaft ein, um den runden Geburtstag gebührend zu feiern.

Im vergangenen halben Jahrhundert ist viel passiert. Rico Kaufmann, der Sohn des Firmengründers Walter Kaufmann, fasste die Vergangenheit mit bunten Erzählungen heiter zusammen. Danach schweifte sein Blick in die Zukunft: mit der Vorstellung seiner Geschäftsleitungskollegen und der Präsentation der geplanten Bauvorhaben am Standort Buhwil. Im Anschluss übernahm Ralph Wattinger, der Standortleiter Roggwil, das Mikrofon. Seine Ausführungen fassten die Tätigkeitsbereiche des Erfolgsunternehmens zusammen. Von der kleinen Reparatur am Türschloss bis zur Realisierung eines mehrgeschossigen Gebäudekomplexes fertigen die stolzen Handwerker alles, was aus Holz ist. Getreu dem Firmenclaim «Leben, wohnen und bauen mit Holz.»

Bevor es zum gemütlichen Teil überging, gratulierten Ralf Geisser, der Präsident des Gewerbevereins Thurgau oberer Bodensee, sowie Gallus Hasler, der Gemeindepräsident von Roggwil. Mit einem schokoladigen Geschenk für viele weitere süsse Jahre versinnbildlichte der Gewerblervorstand seine Wünsche und die Gemeinde überreichte Gluschtiges vom Roggwiler Beck. Hoch erfreut, nahmen Rico Kaufmann und Ralph Wattinger die grosszügigen Mitbringsel entgegen.

Für Musik sorgten «Diä Gächä», bei welchen auch Fabian Reichmuth, Mitarbeiter der kaufmann concept ag, mitörgelet. Roman Schleuniger brätelte dreierlei Würste auf seinem Grillvelo. Und das reichhaltige Getränkeangebot aus der Region kühlte die auf Feierabend programmierten Kehlen.

Zurück

Neuste Beiträge

  • Kaufmann Oberholzer - Gründerstandort Goldach

    Ein halbes Jahrhundert

    Wussten Sie, dass die Firma Kaufmann Oberholzer AG im Jahr 2021 das 50-jährige Bestehen feiert?

     
  • Kaufmann Oberholzer - Holz

    Nachhaltigkeit steht im Fokus

    Wussten Sie, dass das Thema Nachhaltigkeit tief in unserer Firmenphilosophie verankert ist?

     
  • Kaufmann Oberholzer - Ausbildung Zeichner

    5 Ausbildungsberufe

    Wussten Sie, dass Kaufmann Oberholzer Lehrlinge in 5 verschiedenen Berufen ausbildet?