Praktisch schön

Wohnen - Innenausbau

Garderoben nach Mass gibt's bei Kaufmann Oberholzer.

Das Innenarchitekturteam der Schreinerei durfte erneut bei einer Kundschaft aus Sulgen vorbeigehen. Denn 2020 ersetzte Pius Zeller von Kaufmann Oberholzer bereits die Haustür der Familie.

Und nun starteten weitere umfangreiche Umbauarbeiten, welche der Bauherr grösstenteils selbst ausführte. Bei komplexen Aufgaben unterstützten ihn die Kaufmann-Oberholzer-Handwerker. Heiko Baumgartner plante die Treppen über alle 3 Geschosse: eine eingestemmte Wangentreppe mit Podesten, Eichenstufen und Fichtewangen. Das Geländer aus Eiche ergänzte er mit Chromstahlsprossen. Der Aufstieg ins Dachgeschoss wurde nach 2022 nochmal komplett umgeplant, da die Bauherrschaft neue Ideen hatte. So ermöglicht nun eine ¼-gewendelte Wangentreppe mit Freiseite das Erreichen des obersten Stocks und nicht, wie ursprünglich angedacht eine Podesttreppe – ja, flexibel kann die Kaufmann-Oberholzer-Mannschaft.

Weiter ging es auf der Baustelle mit Fenstern, die teilweise ersetzt wurden. Den Einbau koordinierte Michael Graf. Ausserdem wünschte sich die Familie eine Garderobe, die nicht nur Designansprüche erfüllt, sondern auch funktionelle Aspekte abdeckt. Chantal Dossenbach plante eine Drehtüre mit offenen Fächern ohne Rückwand sowie praktische Schubladen ein. Die Garderobe sollte Platz für 4 Personen bieten, deshalb finden sich im massgeschneiderten Einbaumöbel 4 Schubladen. Davor erstreckt sich eine Schuhbank und eine Nische für die Gäste darf natürlich auch nicht fehlen. Die Ablage der Schuhbank und der Kindersitzbank passen sich optisch den Treppenstufen an. Die Griffe sind aus Edelstahl und nehmen damit die Farbtöne der Sprossen, der Fenster- und Türgriffe auf.

Kompetenzen der Kaufmann Oberholzer AG

Innenarchitektur: Kaufmann Oberholzer AG, Chantal Dossenbach

Projektleitung Treppenbau: Kaufmann Oberholzer AG, Heiko Baumgartner

Projektleitung Fenster: Kaufmann Oberholzer AG, Michael Graf

Kaufmann Oberholzer - Garderobe Sulgen
Die neue Garderobe bietet Platz für die 4 Hausbewohner sowie weitere Besucher.
Kaufmann Oberholzer - Garderobe Sulgen
Auch die Kindersitzbank integriert sich perfekt, da die Oberfläche im gleichen Material wie Treppe und Garderobeninnenleben gefertigt ist.
Kaufmann Oberholzer - Garderobe Sulgen
Die Elektrik ist durch den Auszug hübsch verkleidet und doch einfach zugänglich.
Kaufmann Oberholzer - Garderobe Sulgen
In diesem Schrank ist der Stauraum in der Drehtür untergebracht.
Kaufmann Oberholzer - Garderobe Sulgen
Heiko Baumgartner plante die Treppen.
Kaufmann Oberholzer - Garderobe Sulgen
Über 3 Geschosse erstrecken sich die Holztreppenteile.
Zurück

Neuste Beiträge

  • Kaufmann Oberholzer - Neubau Sek Teufen

    Grösser denken; grösser bauen

    Die Gemeinde Teufen realisierte ein neues Sek-Schulhaus.

     
  • Kaufmann Oberholzer - Innenausbau und Küche Kesswil

    Offener, heller, wohnlicher

    Dank offener Küche zu mehr Wohnbereich und Licht.

     
  • Kaufmann Oberholzer - Kaufmann Oberholzer - Umbau Roggwil

    Zeitgemäss mit Stil und Charisma

    kaufmann concept realisierte einen wirklich gelungenen Gesamtumbau.