Jetzt wird’s so richtig wild

Leben - Holzbau

Kaufmann Oberholzer realisiert den Ersatzneubau im Plättli Zoo Frauenfeld

Im Plättli Zoo Frauenfeld richtete eine Kaufmann-Oberholzer-Baugruppe den Ersatzneubau des Betriebsgebäudes auf. Hier drin findet nebst der Futterküche, auch eine Wohnung, Personalräume sowie das Zoobüro ein neues Zuhause.

Besondere Vorsicht bei der alltäglichen Arbeit war von den Zimmermännern auf der Baustelle im Plättli Zoo Frauenfeld gefordert. Aufgrund der sensiblen Tiere, die hier zu Hause sind, mussten die Lärmemissionen auf ein Minimum reduziert werden, denn die Wildkatze mag keine lauten Geräusche. Und so gestaltete der zuständige Projektleiter Pirmin Dürlewanger seine Baustelle so, dass der Zoobetrieb während der gesamten Bauzeit weiterlaufen konnte.

Er plante den Holzelementbau inkl. Steildach und Kreuzfirst sowie die Fassade und koordinierte die Arbeiten mit dem Treppenbauer Heiko Baumgartner. Zuerst wurde die alte Scheune rückgebaut, bevor der Kran für die Aufrichtarbeiten der Holzelemente auffuhr. Insgesamt 118 m3 Holz verbaute das Team in Frauenfeld. Im Innern des Baus lassen Holzdecken und sichtbare Dreischichtplatten unter den Dachelementen die Räume heimelig und natürlich erscheinen. Eine gerade gekapselte Treppe, die mit Parkett belegt ist, ermöglicht den bequemen Aufstieg ins Obergeschoss. Ins Dachgeschoss gelangen die Bewohner über eine freitragende, keilgezinkte Eichentreppe, welche mit schwarzen Staketen dekoriert ist. Dem Betrachter bietet sich ein stimmiges Bild. Im Erdgeschoss befinden sich die Futterküche, Personalräume mit Umkleiden und Badezimmer sowie zwei Bürozimmer.

Letzten Endes freuen sich nicht nur die Bauherren über den gelungenen Neubau, sondern auch die Wildkatze, dass die Bauzeit jetzt vorbei ist, und sie wieder ihr gewohntes Zooleben ohne Baulärm hat. Herzlichen Dank der Plättli Zoo AG für diesen interessanten Auftrag.

Kompetenzen der Kaufmann Oberholzer AG

Projektleitung Holzbau: Kaufmann Oberholzer AG, Pirmin Dürlewanger

Projektleitung Treppenbau: Kaufmann Oberholzer AG, Heiko Baumgartner

Kaufmann Oberholzer - Ersatzneubau Plättli Zoo
Die Planung des Zoobetriebsgebäudes übernahm Pirmin Dürlewanger.
Kaufmann Oberholzer - Ersatzneubau Plättli Zoo
Insgesamt verbaute Kaufmann Oberholzer 118 Kubikmeter Holz.
Kaufmann Oberholzer - Ersatzneubau Plättli Zoo
Das Betriebsgebäude erstrahlt in neuem Glanz.
Kaufmann Oberholzer - Ersatzneubau Plättli Zoo
Die Zimmermänner errichteten ein Gebäude mit Steildach und Kreuzfirst.
Kaufmann Oberholzer - Ersatzneubau Plättli Zoo
Die freitragende, keilgezinkte Eichentreppe ist mit schwarzen Staketen dekoriert.
Kaufmann Oberholzer - Ersatzneubau Plättli Zoo
Der Ersatzneubau bietet modernen Wohnraum im Dachgeschoss.
Zurück

Neuste Beiträge

  • Kaufmann Oberholzer - Neubau Sek Teufen

    Grösser denken; grösser bauen

    Die Gemeinde Teufen realisierte ein neues Sek-Schulhaus.

     
  • Kaufmann Oberholzer - Innenausbau und Küche Kesswil

    Offener, heller, wohnlicher

    Dank offener Küche zu mehr Wohnbereich und Licht.

     
  • Kaufmann Oberholzer - Kaufmann Oberholzer - Umbau Roggwil

    Zeitgemäss mit Stil und Charisma

    kaufmann concept realisierte einen wirklich gelungenen Gesamtumbau.