Baustart MFH Säntisblick

Übernahme und Fusion

Neu: 5-Achs-CNC

Gewerbebau Eugster

Weitere News

 

Übernahme und Fusion in der Schweizer Holzindustrie

Das Holzbau-Unternehmen Kaufmann Oberholzer AG übernimmt rückwirkend per 1. Januar 2016 die Rutishauser Holzleimbau AG in Buhwil TG, mit zehn Mitarbeitenden. Durch Investitionen von über CHF 2 Mio. in Infrastruktur und Produktion macht Kaufmann Oberholzer AG das übernommene Unternehmen zum modernsten Leimholzhersteller der Ostschweiz. Zudem fusioniert Kaufmann Oberholzer ihre beiden eigenständigen Produktions-Betriebe in Roggwil TG und Schönenberg TG.

Die Kaufmann Oberholzer AG hat damit neu ihren Sitz in Schönenberg TG und Niederlassungen in Roggwil TG, Buhwil TG und St.Gallen. Das traditionelle Familienunternehmen Rutishauser Holzleimbau AG hat eine über 130-jährige Firmengeschichte. Der harte Markt, die Konkurrenz aus dem Ausland und der tiefe Euro haben jedoch Spuren hinterlassen. Mit der Übernahme der Rutishauser Holzleimbau AG hat sich Kaufmann Oberholzer AG entschieden, auf die bisherige gute Zusammenarbeit zu bauen.

Fusion der Produktionsbetriebe
Zeitgleich mit der Firmenübernahme fusionieren die Kaufmann Oberholzer Roggwil AG und die Kaufmann Oberholzer Schönenberg AG und führen ihren Betrieb unter dem Namen Kaufmann Oberholzer AG weiter. Durch diese Fusion wird die Gruppenstruktur vereinfacht, Abläufe verbessert und das Marketing optimiert. Auch die übernommene Rutishauser Holzleimbau AG tritt ab dem 1. Juli 2016 unter dem gleichen Dach der Kaufmann Oberholzer AG auf.

Schweizer Holz
Kaufmann Oberholzer AG fertigt und verarbeitet Schweizer Holz zu hochwertigen, innovativen Bauteilen im Neu- und Umbau. Mit der Fachkompetenz von Ingenieuren, Technikern und Fachleuten bietet die Kaufmann Oberholzer AG Lösungen für den modernen Ingenieurholzbau an. Rico Kaufmann meint dazu: „Wir halten am Standort Schweiz fest.“

Starkes Wachstum
Die Kaufmann Oberholzer AG blickt auf eine 45-jährige Firmengeschichte zurück. Das Unternehmen war 1971 von Walter und Vreni Kaufmann in Goldach gegründet worden. 2001 übernahm der Sohn, Rico Kaufmann, dipl. Ing. HTL Holzbau. 2008 wurde die Firma L. Oberholzer AG in Schönenberg übernommen. Das Unternehmen beschäftigt heute rund 140 Mitarbeitende und bildet 20 Lernende aus.

Medienmitteilung als PDF

Medienmitteilung
307.1 kB

Klick auf Produkte Holzindustrie

openfile64